Seite wählen

Italien in Fotos

Fotos von Italien, aufgenommen bei Spaziergängen in den Städten und Dörfern Italiens

Flüge buchen – Flüge + Hotels – Autovermietung

Sehenswürdigkeiten – Flughafentaxis

Informieren Sie sich vor der Buchung über die folgenden Sonderangebote: – Sehr gutes Frühstück inklusive – Kostenloses Zimmer-Upgrade – Kostenlose Stornierung – Keine Vorauszahlung erforderlich
Bezahlen Sie vor Ort – Nachhaltiges Reisen der Stufe 1 – Genius-Rabatt

Willkommen in Italien in Fotos, wo wir Sie einladen, den faszinierenden Charme von Avezzano in der malerischen Region Abruzzen zu entdecken: – Avezzano ist eine Stadt und Gemeinde in der Region Abruzzen, Provinz L’Aquila, Italien. Sie hat eine Bevölkerung von etwa 40.000 Einwohnern und ist die zweitgrößte Gemeinde der Provinz und die sechstgrößte in der Region. Es hat eine lange und reiche Geschichte, die bis in die prähistorische Zeit zurückreicht. Es war ein römisches Anwesen, eine mittelalterliche Burg, ein Renaissancepalast und ein modernes Industrie- und Landwirtschaftszentrum. Es wurde auch durch mehrere Erdbeben und Bombenanschläge zerstört, aber stets mit Widerstandskraft und Mut wieder aufgebaut. Avezzano ist von Naturschönheiten wie dem Naturschutzgebiet Monte Salviano und dem Seebecken von Fucino umgeben. Es verwaltet auch viele kulturelle und religiöse Attraktionen, wie das Santuario della Madonna di Pietraquaria, das Castello Orsini-Colonna und das Teatro dei Marsi. Avezzano ist eine Stadt, die ihren Besuchern vielfältige Erlebnisse bietet, vom historischen und künstlerischen Erbe bis hin zu gastronomischen Genüssen und Outdoor-Aktivitäten. Es ist eine Stadt, die Sie mit ihrer herzlichen Gastfreundschaft und ihrem Charme empfängt.

Via Provinciale ist die Hauptstraße durch die Stadt Ausona. (Foto 1) – Via Panoramica ist eine Straße in Ausonia, einer Stadt und Gemeinde im südlichen Latium, Mittelitalien. (Fotos 2-3-4) – Via D. Alighieri ist eine Straße in Avezzano, die vom Kreisverkehr der Via Provinciale zur Via Roma führt. (Foto 5-6-7-8-11-12-13) – Piazza Mercato ist ein Platz in Ausonia. Es liegt im historischen Zentrum der Stadt, in der Nähe der Kirche San Michele Arcangelo und der Burg Ausonia. (Fotos 9-10) – Via Roma ist eine Straße in Avezzano, die von der Via D. Alighieri zur Via Calenzo führt. (Foto 15) – Stufen, die von der Via Roma zur Via S. Michele führen. (Fotos 15-16) – Via S. Michele ist eine Straße in Avezzano, die von der Kirche San Michele Arcangelo zur Via Roma führt. (Fotos 17-23-24-25-26) – San Michele Arcangelo ist eine wunderschöne Kirche in der Stadt Ausonia in der italienischen Region Latium. Es handelt sich um eine römisch-katholische Kirche, die zwischen dem 12. und 13. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut wurde. Es steht auf dem höchsten Punkt der Stadt und überblickt das darunter liegende Tal. Die Kirche ist dem Heiligen Erzengel Michael geweiht, dem Schutzpatron der Höhen und Beschützer der Stadt. Die Kirche hat eine weiße Steinfassade mit drei Bögen und einem Rosettenfenster. Der Innenraum besteht aus einem Kirchenschiff und zwei Gängen, die mit Fresken, Gemälden und Skulpturen geschmückt sind. Die Kirche bewahrt auch einige antike römische Elemente wie Säulen, Urnen und einen Herkules-Tempel. (Fotos 18-19-20-21-22) – Die Piazza Domenico Migliore befindet sich in der Nähe der Via Romsa und des Vico II Buonarroti. (Foto 27) – Vico II Buonarroti ist eine Straße in Avezzano von Via Roma bis Via Calenzo. (Fotos 28-29-30-31-32)

Küche für Avezzano: – Die Region ist für ihr reiches kulinarisches Erbe bekannt, das eine Vielzahl traditioneller Gerichte umfasst. Zu den beliebtesten Gerichten in den Abruzzen gehören: - Arrosticini: - Kleine Stücke kastriertes Hammelfleisch oder junges Schaf, abwechselnd mit Fettstücken, die auf Holzspießen über heißen Kohlen gegart werden. – Pasta alla chitarra: – Quadratische Spaghetti, hergestellt mit einem speziellen Werkzeug namens „la chitarra“. – Pallotte cacio e uova: – Fleischbällchen aus Käse und Eiern. – Sagne e ceci: – Nudeln aus Kichererbsen und Tomatensauce. – Coratella: – Lammleber, -herz und -lunge, gekocht mit Zwiebeln, Knoblauch und Weißwein. – Pasta alla Pecorara: – Pasta mit Tomatensauce, Lamm und Pecorino-Käse.

Bewölkte Wolken 11° C 11° C | 12° C 0.78 m/s 89 % 1008 hPa

Fotogalerie des Spaziergangs in Avezzano – von der Piazza Castello zur Piazza Risorgimento
Ungefähr 2,37 km – 1,47 Meilen

Der Spaziergang beginnt an der Chiesa di San Giovanni, der Piazza Castello – Castello Orsini-Colonna, der Piazza Castello – Via Roma – Via F. Crispi – Via Monte Velino (Rathaus) – Sacro Cuore di Gesù, Via Monte Velino – Via Armando Diaz – Via Camillo Corradini – San Bartolomeo, Piazza Risorgimento – Turm von San Bartolomeo, Via N. Sauro