Santa Maria degli Angeli

                                                                                                    Zum Ende der Seite
Ist eine Zwischenstadt der Stadt Assisi in der Provinz Perugia in Umbrien, Mittelitalien. Er liegt auf einer Höhe von 218 Metern über dem Meeresspiegel. Zur Zeit der Istat-Volkszählung 2001 hatte sie 6.665 Einwohner und liegt 4 km südlich von Assisi. Der Name der Stadt wurde von den spanischen Franziskanermissionaren als Name von Los Angeles verwendet, heute eine der größten Städte der Vereinigten Staaten. Hier befindet sich die Basilika Santa Maria degli Angeli, zu der auch die Porziuncola gehört, der heiligste Ort der verschiedenen Franziskanerorden. Der hl. Franz von Assisi selbst starb hier. Wikipedia

Video 1 – Via S. Bernardino Da Siena to  Viale Patrono d’Italia
Ca. 2,38 km – 1,48 Meilen

Der Spaziergang beginnt in - Via S. Bernardino Da Siena – Viale Patrono d’Italia – Piazza Porziuncola – Basilica di Santa Maria degli Angeli, Piazza Porziuncola – Piazza Porziuncola – Via Alcide De Gasperi – Via Giovanni Becchetti – Piazza Garibaldi – Via Suor Maria Giuseppa Micarelli – Via della Repubblica – Via Giovanni Becchetti – Piazza Garibaldi – Viale Patrono d’Italia – Viale Giosuè Carducci – Stazione, Viale Giosuè Carducci – Gehen Sie zurück zu Viale Patrono d’Italia – Viale Patrono d’Italia